Weiterbildung

Fachliche Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben.


Die SPS GmbH organisiert bei der IHK Aachen eigens Schulungen für ihre Mitarbeiter. Die motivierten Teilnehmer der aktuellen Weiterbildung aus der Bewachungsbranche werden nach der § 34a-Unterrichtung geschult. Dabei werden sie mit den für die Ausübung des Gewerbes notwendigen rechtlichen Vorschriften und fachspezifischen Pflichten sowie Befugnissen vertraut gemacht. Auch die praktische Anwendung wird intensiv besprochen: Das Ziel ist, die Teilnehmer für eigenverantwortliche Aufgaben im Bewachungsgewerbe fit zu machen. Damit rüsten wir uns weiter für die kommende branchenspezifische Hochsaison und die weiterhin geplante zukünftige Expansion unseres Unternehmens auf gewohnt professioneller Basis.

Jetzt neu: Die SPS GmbH bildet aus!

Du hast ein gutes Gespür für andere Menschen, trittst freundlich, aber bestimmt auf? Du hast Lust auf spannende Projekte und bist bereit, in wechselnden Schichten zu arbeiten? Dann sind diese Ausbildungen etwas für Dich: zur „Servicekraft für Schutz und Sicherheit“ sowie „Fachkraft für Schutz und Sicherheit“.

Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Die Ausbildung im Überblick:
Fachkraft für Schutz und Sicherheit ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Wach- und Sicherheitsgewerbe.

Die Tätigkeit im Überblick:
Fachkräfte für Schutz und Sicherheit schützen Personen, Objekte, Anlagen und Werte. Sie planen vorbeugende Maßnahmen für deren Sicherheit bzw. zur Abwehr von Gefahren und führen sie durch. Auch die Pflege und Wartung der Einsatzgeräte gehören zu den Aufgaben. In Deiner Ausbildung wirst Du auf Dein späteres Arbeitsleben vorbereitet: Du lernst, wie man Bedrängnisse und Konflikte erkennt, vermeiden oder bestmöglich abwehren kann.

Servicekraft für Schutz und Sicherheit

Die Ausbildung im Überblick:
Servicekraft für Schutz und Sicherheit ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Wach- und Sicherheitsgewerbe.

Die Tätigkeit im Überblick:
Servicekräfte für Schutz und Sicherheit führen vorbeugende Maßnahmen zum Schutz von Personen, Objekten, Anlagen und Werten sowie zur Abwehr von Gefahren durch.

Worum geht es bei den Berufen Fach- und Servicekraft für Schutz und Sicherheit?

An Flughäfen, Bahnhöfen und in Innenstädten herrscht jede Menge Trubel. Damit die Sicherheit dabei nicht zu kurz kommt, gibt es „Servicekräfte für Schutz und Sicherheit“ und „Fachkräfte für Schutz und Sicherheit“. In diesen Berufen bewachst Du Gebäude und öffentliche Orte, begleitest Geldtransporte oder sorgst bei Großveranstaltungen für einen ordnungsgemäßen Ablauf.

Kaufmann/-frau – Büromanagement

Die Ausbildung im Überblick:
Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel sowie im öffentlichen Dienst.

Die Tätigkeit im Überblick:
Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Rechnungswesen oder Personalverwaltung und übernehmen allgemeine Bürotätigkeiten. Kaufleute für Büromanagement finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche.

Mit Sicherheit in eine gute Zukunft!

Du hast Fragen zu allen Berufen oder möchtest mehr erfahren? Schreib uns bitte eine E-Mail an: kontakt@sps-security-gmbh.de